Home | english  | Impressum | KIT

Basispraktikum Betriebssystementwicklung

Basispraktikum Betriebssystementwicklung
Typ: Praktikum Links:
Lehrstuhl: Betriebssysteme
Semester: SS 2015
Zeit:

Dienstags, 9:45-11:15, R149, Geb. 50.34

Dozent:

Thorsten Gröninger
Marc Rittinghaus
Prof.Dr.-Ing. Frank Bellosa

SWS: 4
ECTS: 4
LVNr.: 2400054

Betriebssysteme stellen die Ausführungsumgebung für Anwendungen, indem Sie die Ressourcen eines Computers verwalten und sie in abstrahierter oder virtualisierter Form zur Verfügung stellen. Im Gegensatz zur Anwendungsentwicklung ist die Programmierung auf Kernebene geprägt von einem besonders hohen Grad an Hardwarenähe, Parallelität sowie Asynchronität. Gleichzeitig erfordert sie Vorausschau und Sorgfalt und stellt damit hohe Anforderungen an das Können des Entwicklers.

Im Rahmen der Veranstaltung beschäftigen sich die Studierenden mit der praktischen Umsetzung von zentralen Betriebssystemabstraktionen und -mechanismen wie:

  • Synchronisationsprimitive
  • Prozesse und Systemschnittstellen
  • Ablaufplanung
  • Virtueller Speicher und Adressraumorganisation
  • Dateisysteme

Für die Teilnahme ist ein erfolgreicher Abschluss des Moduls Betriebssysteme (Schein + Klausur) Voraussetzung.

Organisation

Das erste Treffen findet am 21. April um 9:45 Uhr im Raum 148, Geb. 50.34 statt.