Home | english  | Impressum | KIT

Betriebssysteme / Systemarchitektur

Betriebssysteme / Systemarchitektur
Typ: Vorlesung Links:
Lehrstuhl: Betriebssysteme
Semester: WS 2014/2015
Zeit:

Montag, 09:45-11:15, Geb. 10.23 Nusselt HS
Dienstag, 09:45-11:15, Geb. 20.40 HS 37

Dozent:

Prof. Dr. Frank Bellosa

SWS: 3
LVNr.: 24009

Inhalt / Organisation

Die Vorlesung "Betriebssysteme" behandelt Grundlagen der Betriebssystementwicklung. Themen der Vorlesung sind unter anderem Prozesse und Threads, CPU Scheduling, Synchronisation und Deadlocks, Speicherverwaltung und virtueller Speicher, sowie Dateisysteme und die Verwaltung von Massenspeicher.

Vorlesungsbegleitend finden wöchentliche Tutorien statt. Jede Woche erscheint ein Übungsblatt, welches innerhalb von einer Woche freiwillig online bearbeitet und abgegeben werden kann. Zum Abschluss des Moduls ist neben der Klausur „Betriebssysteme“ ein Übungsschein erforderlich. Dieser wird bei Bestehen einer separaten Scheinklausur ausgestellt.

Achtung: Studenten, die bereits zuvor das Modul angefangen haben (Teilnahme an Klausur und/oder Übungsbetrieb), den Übungsschein jedoch bisher nicht geschafft haben, erhalten diesen nur, falls Sie auf den wöchentlichen Übungsblättern hinreichend viele Punkte erreichen. Eine Teilnahme an der Scheinklausur entfällt. Alternativ besteht die Möglichkeit durch Unterschrift im Service-Zentrum Studium und Lehre zwischen dem 10.9.2014 und 30.11.2014 auf die neue Regelung mit separater Scheinklausur und freiwilligen Übungsblättern zu wechseln. Dies empfehlen wir ausdrücklich. Ab dem WS 15/16 kann der Übungsschein nur noch durch Bestehen der Scheinklausur erworben werden.