Home | english | Impressum | KIT

Software-Entwicklung 23 - Shared Mobile File System

Software-Entwicklung 23 - Shared Mobile File System
Typ: Vorlesung für Bachelor-Studierende Links:
Lehrstuhl: Lehrstuhl Systemarchitektur
Semester: SS 2010
Zeit:

Nach Vereinbarung

Dozent:

Prof. Dr. Frank Bellosa, Simon Kellner

LVNr.: 24510
Praxis der Softwareentwicklung (PSE)
In "Praxis der Softwareentwicklung" (PSE) lernen Sie, ein vollständiges Softwareprojekt nach dem Stand der Softwaretechnik in einem Team mit 5 bis 6 Teilnehmern durchzuführen. Ziel ist es insbesondere, Verfahren des Software-Entwurfs und der Qualitätssicherung praktisch einzusetzen, Implementierungskompetenz umzusetzen, und arbeitsteilig im Team zu kooperieren.
 
Motivation:

Android Dev 1 Phones

Nexus One
In den letzten Jahren haben mobile Plattformen wie Mobiltelefone sehr stark an Bedeutung zugenommen. Inzwischen sind Smartphones erhältlich, die in ihrer Leistungsfähigkeit vor einigen Jahren noch aktuellen PCs kaum nachstehen. Diese können mit modernen Softwareentwicklungsmethoden programmiert werden.

Beispiele für solche Smartphones stellen die Telefone "HTC Dream" (Android Dev 1 Phone, T-Mobile G1) und das gerade erschienene "HTC Passion" (Google Nexus One) dar. Jene Geräte können mit der Android API in Java programmiert werden - auf ihnen soll das hier vorgestellte Praktikum bearbeitet werden.
Aufgabenstellung:
Ihre Aufgabe ist der Entwurf und die Implementierung eines Programms, welches es ermöglicht, den im Smartphone integrierten Speicher drahtlos in einem Laptop einzubinden.
Dazu gehört insbesondere:    
  • Das Erkennen von Geräten die sich in Reichweite befinden ("discovery")
  • Ein Datei-Protokoll
  • Ein einfaches FUSE-Dateisystem auf Laptop-Seite
Wünschenswert aber nicht zwingenderweise notwendig sind außerdem:
  • Die beidseitige Authentifikation
  • Die Möglichkeit der Authorisation/Zugriffsverweigerung auf der Seite des Telefons
Zeitlicher Ablauf:
 

Es finden wöchentliche Treffen an jedem Freitag um 13:30 Uhr statt.

16.04. Erstes Treffen mit Betreuer
07.05. Pflichtenheft
04.06. Entwurf
02.07. Implementierung
23.07. Validierung
30.07. Interne Abnahme + Abschlussveranstaltung
 
Links:
Praxis der Softwareentwicklung
 
Betreuer:
Konrad Miller <millerEso3∂kit edu>