Home | deutsch  | Legals | KIT

System­­pro­gram­­mierung von Unter­nehmens­servern am Beispiel System z

System­­pro­gram­­mierung von Unter­nehmens­servern am Beispiel System z
Type: Practical Work for Diploma Students of Informatics Links:
Chair: System Architecture Group
Semester: ST 2010
Time:

Friday, 11:30-13:00, every two weeks, R. 148, Bldg. 50.34
Friday, 14:00-15:30, every two weeks, R. 148, Bldg. 50.34

Start: 23.04.2010
Lecturer: Prof. Frank Bellosa, Dr. Klaus Goebel
SWS: 2
Lv-No.: 24872

Biography

Dr. Klaus Goebel & Team, IBM Deutschland Research & Development GmbH (kgoebel(at)de.ibm.com)

Description (In German)

Aufbauend auf der im Wintersemester gehaltenen Vorlesung "Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit in modernen Unternehmens­servern" werden tiefer gehende Kenntnisse zur Systemprogrammierung kommerzieller Hochleistungsserversysteme vermittelt. Am Beispiel von IBM System z wird der Umgang mit Hardware- und Betriebssystem-Ressourcen von komplexen Großrechnern veranschaulicht und geübt.

Contents (In German)

Im Wechsel zwischen theoretischen Teilen und praktischen Übungen am und mit System z wird das im Wintersemester erworbene Wissen über kommerzielle Unternehmensserver weiter vertieft. Anhand von vorbereiteten Assembler-Beispielprogrammen lehren wir dabei den Instruktionssatz und Instruktionsformate, sowie diverse Komponenten der System z Architektur wie z.B. den Timer, die Organisation des virtuellen Speichers, Einrichtungen für Multiprocessing und I/O Operationen. Diese Programme laufen unter z/VM und ermöglichen einen direkten Zugriff auf ein (virtuelles) System z. Darüber hinaus ermöglichen wir das Login zum TSO (Time Sharing Option) eines z/OS Systems und behandeln die Überwachung eines z/OS Systems mittels RMF (Resource Management Facility) und die Anwendung und Auswirkung von Policies im WLM (Workload Manager). Mit Hilfe eines Open Source Softwarestacks (Webapplication Server) zeigen wir, wie Linux auf System z zur Systemintegration verwendet werden kann.

Prerequisites

Visit of the lecture "Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit moderner Unternehmensserver am Beispiel System z" in winter term 2009/2010

Literature

 

  • Die IBM-Mainframe-Architektur - z/OS, z/VM und Linux, W. Greis, München 2005, ISBN 3-937514-05-8
  • Das Betriebssystem z/OS und die zSeries, M. Teuffel & R. Vaupel, München 2004, ISBN 3-486-27528-3
  • Introduction to the New Mainframe: IBM Red Book series: http://www.ibm.com/redbooks
  • Linux on the Mainframe, J. Eilert et al, New Jersey 2003, ISBN 0-13-101415-3
  • z/Architecture Principles of Operation: http://publibz.boulder.ibm.com/epubs/pdf/dz9zr007.pdf